Schenkelhalsfraktur, wann macht man was?

- Prothesenplanung

Datum

04.03.2021

Zeit

18:00-20:00 Uhr

Einladung

Flyer

Medium

Plattform für Videokonferenzen im Web

Inhalt

In diesem Web-Seminar werden folgende Inhalte vermittelt

  • Klinik, Diagnostik und Klassifikation der Schenkelhalsfraktur
  • konservative Therapie
  • operative Therapie (Verschraubung, DHS, Duokopfprothese, Hüft-TEP) und Komplikationen
  • leitliniengerechter Behandlungsalgorithmus der Schenkelhalsfraktur
  • digitale Planung der Endoprothese im mediCAD®-System
  • Fallvorstellung und Diskussion

Zielgruppe

Orthopädie/Unfallchirurg*innen, Allgemein- und Viszeralchirurg*innen, Gefäßchirurg*innen in der Weiterbildung sowie Fachärzte sämtlicher chirurgischer Facharztgebiete

Dozent

Prof. Dr. med. Christian Flamme
Krankenhaus Buchholz, Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie

Aufzeichnung

Geben Sie bitte Ihre Zugangsdaten welche Sie nach Ihrer Anmeldung erhalten haben ein. Sollten Sie bisher nicht registriert sein, bitten wir Sie höflich uns zu kontaktieren: info@ndch-akademie.de

freundlich unterstützt durch

Zertifizierung